Taunus Natur Trüb Bier – das Eschborner Bier

Es war ein gemütlicher Sonntag im August 2016. Die fünf Eschborner Familienväter Jürgen Brzoska, André Grabowski, Philipp Hartung, Gregor Mauritz und Sven Schiff trafen sich und sprachen über „Männerthemen“: Fußball, Freundschaft, Grillen und Biertrinken. Relativ schnell war klar, dass man doch eigentlich mal ein eigenes Bier machen könnte was anders schmeckt als die herkömmlichen Industriebiere. Professionelle Unterstützung konnte Gregor geben, da er als Brauingenieur weltweit Brauanalgen entwickelt und betreut. Die Idee des eigenen Bieres war geboren.

Wenige Wochen später trafen sich alle Fünf zur Bierverkostung. Zirka 15 verschiedene Biere wurden hinsichtlich Aussehen, Geruch und Geschmack getestet. Am Ende stand die Idee einer Rezeptur, die durch Gregor verfeinert und in konkrete Bestandteile und Mengenangaben gepackt wurde.

Danach kam noch das kreative Brainstorming:

Wie soll unser Bier heißen? Gibt es einen Spruch den wir mit dem Bier verbinden? Wie soll unser Logo aussehen?

ErsterLogo Entwurf

Erster Logo Entwurf

Taunus Natur Trüb kann auch für eine „explosive“ Geschmackssensation „TNT“ stehen, so dass wir gerne die Abkürzung TNT-Bier verwenden.

Dank eines ehemaligen Eschborners der mittlerweile in Australien als Grafikdesigner arbeitet und „zufällig“ der Schwager von Jürgen ist, bekamen wir in der Umsetzung unserer kreativen Ideen großartige Unterstützung von „down under“ für unser sehr gelungenes Logo.

Das finale Logo!

Passend zum Namen „Taunus Natur Trüb“, die in Deutschland hergestellte und für unser Bier aromatisch perfekte Hopfenmischung mit Namen TNT gefunden